Vorstand

Im Rahmen des Herzogenburger Stadtfestes verlosten wir unseren Stadion-Namen für die Saison 2017/18. Jan Giller, Goalgetter unserer U 10, zog das Los mit der Nummer 20, auf welchem  "LG Nexera" geschrieben stand.

Somit wird unsere Heimstätte in den nächsten 12 Monaten auf den Namen

"LG Nexera-Stadion"

hören.

Wir gratulieren dem Gewinner sehr herzlich!

Ebenso möchten wir dem Organisationsteam des Stadtfestes rund um Leopold Bertl für Möglichkeit der Durchführung unserer Aktion sowie ALLEN Loskäufern, welche nachstehend angeführt sind, für die Unterstützung unserer Vereins einen großen Dank aussprechen!

 

Blach Hermine
Farben Figl e.U.
Sparkasse Herzogenburg-Neulengbach
Pittel + Brausewetter Bau GmbH
Schneider Josef
Auto Centro GmbH
ÖBV, Österreichische Beamtenversicherung, Wolfgang Enzersfellner
GR Kurt Schirmer jun.
Gottfried Eder
S-Bausparkasse
Rainer Kotrnec GmbH
Elektro König
Leyrer & Graf Bau GmbH
Walter BRANTNER GmbH
LG NEXERA (Gewinner)
Gartenbau Thomas Nentwich
Fenster KAISER GmbH
INNOREC
SAN REAL Bau GmbH
PUB Lowlander, Manfred Schauer
Firma SCHWEISSFUZZY
GR Thomas Rupp
Swietelsky Bau GmbH
Nachwuchs

Kader: Jan Geitzenauer; Elias Sanchez, Abdurrachman Ayer, Oberwegner Patric, David Krapf, Nico Denk; Burak Eren, Jan Giller, Prohaszka David, Westermayer Eric

Torschützen U10 Frühjahr 2017: 23x Jan Giller, 17x Burak Eren, 6x David Krapf, 5x Eric Westermayer, 4x Nicolas Denk, 2x Elias Sanchez, 1x David Prohaska

Betreuer: Horst Giller

Trotz der beiden Niederlagen zum Abschluss - gegen die beiden stärksten Teams wohlgemerkt - darf unsere U 10 auf eine erfolgreiche Saison mit 4 Siegen, 2 Remis und 4 Niederlagen - das Ganze bei einem Torverhältnis von 58:35 - zurückblicken. Bravo, Burschen!

Spielbericht unter "weiter zum ganzen Eintrag".

Jetzt werden die Akkus aufgeladen, um im Herbst als U 11 voll anzugreifen und den Grunddurchgang genauso erfolgreich abzuschließen!

Vorstand

Am kommenden Wochenende verwandelt sich der Rathausplatz wieder in eine große "Partyzone"!

Neben zahlreichen Attraktionen und bewährten Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form wartet der SC Herzogenburg in diesem Jahr mit einer Neuerung auf. Am Freitag um ca. 21:30 Uhr wird unser Stadionname für die Saison 2017/18 verlost! 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Kampfmannschaft

U 23: 1:2 (0:1) Tor: Asadpourian

Ein gebrauchter Tag für unsere U 23. Zuerst geriet man durch einen platziert geschossenen Freistoß in Rückstand, ehe die Gäste durch einen etwas glücklichen Treffer auf 0:2 erhöhten. Der Anschlusstreffer in Minute 85 kam zu spät. So verliert unsere U 23 ein Match, welches nicht unbedingt als "Fußball-Leckerbissen" in Erinnerung bleiben wird.

KM: Dietl; Heiderer, Mehovic, Steinwendtner, Lacic; Hartl, Brcak, Melicharek, Akdemir (70. Hoppi); Chlup, Badinsky

Wir BLEIBEN LANDESLIGA!
Bravo, Burschen!

Die Vereinsleitung bedankt sich beim Lagerhaus-Technikcenter Herzogenburg für die Übernahme der Patronanz.

Vorstand

In der Pause des MS-Heimspiels übergab der Direktor der Caritas St. Pölten, Herr Hannes Ziselsberger gemeinsam mit Herrn Lukas Steinwendtner eine Urkunde als Dank für die Dressenspende unseres Vereines. Als weiteres Geschenk bekam unser Platzsprecher Friedrich Stefan alte Mannschaftsfotos aus den 1920-er Jahren.

Die Vereinsleitung bedankt sich recht herzlich!

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 126 abgegebene Stimmen!

Mit 49% aller Stimmen wurde Raffael Hartl
zum Man of the Match im Spiel gegen SC Wieselburg gewählt!
Kampfmannschaft

Zu Beginn der Sommervorbereitung ruft wieder der K-Sport/Erima Sommercup. Die 5. Auflage findet am Samstag, 15.07.2017 auf der Sportanlage des FC Kapelln statt.

[1] 2 3 4 5 6 7  ... 555  »
Man of the Match
Spiel gegen SC Amaliendorf

Jetzt abstimmen

Facebook
Geburtstage
18.Geburtstag, 26.06.:
Jakub Gandziarowski
Spielerfoto
50.Geburtstag, 27.06.:
Michael Simon
Spielerfoto
20.Geburtstag, 28.06.:
Eric Eilenberger
Spielerfoto
11.Geburtstag, 28.06.:
Oskar Emil Brödler
19.Geburtstag, 29.06.:
Björn Alfons
23.Geburtstag, 30.06.:
Patryk Lebelt