Kampfmannschaft

U 23: 3:0 (2:0) 

Nach einem raschen Führungstreffer der Hausherren entwickelte sich eine Partie ohne große spielerische Glanzlichter. Die beste Möglichkeit unserer U 23 fand Nico Harauer vor, dessen Schuss knapp am linken Pfosten vorbeirauscht. Kurz vor der Halbzeit packte ein Langenloiser ganz viel Gefühl aus und versenkte die Kugel im linken Kreuzeck.
Im zweiten Abschnitt fand unsere U 23 drei gute Chancen, um den Anschlusstreffer zu erzielen, vor, konnte diese aber nicht nutzen. So gelang es den Hausherren, das Match mit ihrem dritten Tor auf "Eis zu legen" und kredenzten dem Publikum - eher unfreiwillig - hitzige Wortgefechte als einzigen "Spannungsmoment" in der Schlussviertelstunde.

KM: Dietl; Mühlbacher, Steinwendtner, Lacic; Leimhofer, Brcak, Ersoy (83. Heiderer), Pikulik, Pejic (70. Isik); Eggenfellner, Jankto (90. Atis)

Spielbericht - wie gewohnt - unter weiter "zum ganzen Eintrag".

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 36 abgegebene Stimmen!

Mit 28% aller Stimmen wurde Markus Mühlbacher
zum Man of the Match im Spiel gegen SC Amaliendorf gewählt!
Kampfmannschaft

U 23: 2:2 (1:1) Tore: Isso, Erylmaz

Einen Blitzstart legte unsere U 23 hin, jagte doch Hanan Isso das Leder bereits nach wenigen Sekunden mit seiner Fußspitze unter die Querlatte. Ebenso rasch erzielten die Gäste -  nach einem kapitalen Schnitzer unserer Verteidigung - den Ausgleich. Fortan entwickelte sich eine offene Partie, in welcher unser Team durch zwei Freistöße, welche nur knapp ihr Ziel verfehlten, gefährlich werden konnte. Nach dem Seitenwechsel stellte Ömer Erylmaz mit einem platzierten Schuss ins linke Eck die neuerliche Führung her. Diese egalisierten die Gäste durch einen direkt verwandelten Freistoß rund 20 Minuten vor dem Ende. Beide Mannschaften wollten ihren dritten Treffer markieren, um die Partie zu ihren Gunsten zu entscheiden, doch das Runde wollte nicht  mehr ins Eckige.

KM: Dietl; Mühlbacher (73. Harauer) , Leimhofer, Lacic; Isik (83. Atis), Steinwendtner, Pejic (62. Heiderer), Ersoy, Pikulik; Eggenfellner, Jankto

Spielbericht - wie gewohnt - unter "weiter zum ganzen Eintrag".

Die Vereinsleitung bedankt sich recht herzlich bei der Admiral Sportwetten GmbH für die Übernahme der Patronanz. Herr Mersad Tubic führte den Ankick durch.

Vorstand

Im Rahmen des MS-Heimspiels gegen Amaliendorf führten wir die Vorstellung der Loskäufer der heurigen Verlosung unseres Stadionnamens durch.

Stadionsprecher Fritz Stefan stellte die anwesenden Firmenvertreter vor und überließ dem Gewinner, der Schweissfuzzy GmbH das Mikrofon, ehe er im Namen der Vereinsleitung VIP-Saisonkarten sowie kulinarische Präsente in fester und flüssiger Form übergab.

Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei allen Loskäufern für die Unterstützung unseres Vereins!

v.l.n.r.: Johannes Kaufmann (Schweissfuzzy GmbH), Otto Burger (Brantner Österreich GmbH), Peter Kopp (Schweissfuzzy GmbH), Josef Schneider, Hermine Blach, Gottfried Eder, Friedrich Stefan (Sparkasse Herzogenburg-Neulenbach Bank AG), Johann Kaiser (Fenster Kaiser GmbH), Johann Figl (Farben Figl e.U.)

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 51 abgegebene Stimmen!

Mit 47% aller Stimmen wurde Reinhard Dietl
zum Man of the Match im Spiel gegen USC Seitenstetten gewählt!
Vorstand

Sturm mit warmen Erdäpfel, Geselchtes, Surfleisch, Kümmelbraten, Fleischbrote, Liptauer und weitere Köstlichkeiten erwarten euch bei unseren STURMTAGEN von Mittwoch, 19.09. bis Samstag, 22.09.2018.

Auch unser FLOHMARKT wirft bereits seinen Schatten voraus. Am Samstag, 06.10.2018 laden wir euch wieder recht herzlich in die Schweissfuzzy-Arena ein, um sich beim Durchstöbern von Antiquitäten und Raritäten den "guten alten Zeiten" zu entsinnen.

Genauere Informationen zu beiden Veranstaltungen entnehmt bitte den entsprechenden Plakaten.

Wir freuen uns auf euer Kommen!


Nachwuchs

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen stürzten sich über wagemutige 1.000 Badeenten in die Traisen, um den schnellstmöglichen Weg flussabwärts zu finden. Den alten "Streckenrekord" pulverisierend, tat dies die Ente von Mateo Steinwendtner und krönte sich so zum Sieger der Jubiläumsauflage unseres Antenrennens.

Neben der stolzen Mama Sandra zeigte sich auch Papa Benjamin über den € 500,00 Reisegutschein von RUEFA-Reisen sichtlich erfreut.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich!

Wir bedanken uns bei allen Entenkäufern und Besuchern sowie bei allen Preisspendern für ihre Unterstützung.

Eine Liste aller Gewinner ist unter "weiter zum ganzen Eintrag" ersichtlich. Impressionen sind unter "Fotos" abrufbar.

[1] 2 3 4 5 6 7  ... 614  »
Man of the Match
Spiel gegen USV Langenlois

Jetzt abstimmen

Facebook
Geburtstage
Spielerfoto
55.Geburtstag, heute :
Niko Nikov
22.Geburtstag, 23.09.:
Jürgen Altenriederer
Spielerfoto
21.Geburtstag, 23.09.:
Alexander Sonnleitner
Spielerfoto
29.Geburtstag, 26.09.:
Armin Plametzberger
Spielerfoto
27.Geburtstag, 26.09.:
Dominik Kauscheder
Spielerfoto
22.Geburtstag, 27.09.:
Markus Figl