Nachwuchs

In einem ausgeglichenen Match egalisierte unsere U 11 einen zweimaligen Rückstand und konnte die Partie mit viel Moral doch noch für sich entscheiden. Bravo, Burschen!

Tore: 2 x Burak Eren, 1 x Jan Giller

Aufstellung: Jan Geitzenauer, Elias Sanchez, Abdurrachman Ayer, Oberwegner Patric, Nicolas Denk, Burak Eren, Jan Giller, Prohaszka David, Westermayer Eric, Maurice Tauchen, Totzauer Kilian, Ismailcebioglu Ömer

Betreuer: Horst Giller

Kurzer Spielbericht unter "weiter zum ganzen Eintrag".

Kampfmannschaft

U 23: 2:3 (2:1) Tore: 2x Fitz

Nach einem Einwurf drang unsere U 23 mit 2 Pässen in des Gegners Strafraum ein und stellte in Person von Sebastian Fitz auf 1:0. Nur 4 Minuten später egalisierten die Gäste unsere Führung mit deren ersten Einschussmöglichkeit. Zum "psychologisch besten Zeitpunkt" schnürte Sebastian Fitz seinen Doppelpack. Nach dem Seitenwechsel setzte ein Kilber in unserem Strafraum nach und erzielte mit einem Heber den abermaligen Ausgleich. Ein Freistoß samt Kopfball bedeutete das 2:3. In der Schlussphase warfen unsere Burschen alles nach vorne, doch der dritte Treffer sollte nicht mehr gelingen

KM: Dietl; Fürst, Steinwendtner, Brcak, Lacic; Heiderer, Latta (80. Mühlbacher), Leimhofer, Ersoy; Hoppi (65. Akdemir), Hartl 

Die Vereinsleitung bedankt sich bei Bürgermeister Hofrat Franz Zwicker für die Übernahme der Patronanz.

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 87 abgegebene Stimmen!

Mit 60% aller Stimmen wurde Sebastian Fitz
zum Man of the Match im Spiel gegen SC Melk gewählt!
U23

Tore: Heiderer, Isik D., Fitz

Perfekter Beginn unseres Teams. Bereits nach rund 20 Sekunden brachte Florian Heiderer unsere Farben in Front. Doch auch Weißenkirchen zeigte sich vor unserem Gehäuse äußerst kaltschnäuzig.  So steht´s nach nur 4 Minuten bereits 1:1. Das Match bleibt temporeich, einzig keine der beiden Mannschaften kann die Einschussmöglichkeiten in weitere Tore ummünzen.
Ähnliches Bild in Durchgang 2. Unsere U 23 geht rasch in Führung. In der Folge versuchten die Gäste, unseren Abwehrriegel zu knacken, sollten dies aber nicht schaffen. Ein Kopfball aus kürzester Distanz bildete die gefährlichste Ausgleichschance der Wachauer. Und so sorgt Sebastian Fitz mit dem 3:1  in Minute 81 für die endgültige Entscheidung.
Bravo, Burschen!

Kampfmannschaft

U 23: 5:0 (2:0) siehe unten angeführter Beitrag

KM: Dietl; Mühlbacher (46. Fürst), Soucek, Lacic, Ersoy; Hartl, Latta (78. Fitz), Brcak, Hoppi; Steinwendtner, Dag (70. Akdemir)

Spielbericht - wie gewohnt - unter weiter zum ganzen Eintrag

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 71 abgegebene Stimmen!

Mit 49% aller Stimmen wurde Florian Leimhofer
zum Man of the Match im Spiel gegen SK Eggenburg gewählt!
U23

Im vorgezogenen MS-Spiel der U 23-Mannschaften kamen die Melker - nach einem technischen Fehler unseres Teams im Mittelfeld - recht einfach zum Führungstreffer. Dieser rüttelte unsere Burschen auf, die im Spiel nach vorne initiativer wurden und bei einem Stangenschuss von Sebastian Fitz Pech hatten. Wie auch beim zweiten Gegentreffer, welcher aus Abseitsposition fiel.

Im zweiten Durchgang präsentierten sich die Hausherren als das gefährlichere Team und vernebelten einige hochkarätige Einschussmöglichkeiten, ehe sie in den letzten 10 Minuten, in denen sich unsere Burschen ihrem Schicksal zu ergeben schienen, für klare Verhältnisse sorgten.

« 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10  ... 564  »
Man of the Match
Spiel gegen SC Wieselburg

Jetzt abstimmen

Facebook
Geburtstage
Spielerfoto
37.Geburtstag, 23.12.:
Zoltan Szabo