Kampfmannschaft

"MeinFußball.at" (Der Fancorner der NÖN) rief wieder zum Voting des "besten Spielers der Saison 2017/18" auf.
Unser Flügelflitzer Hakan Ersoy überzeugte Fans und Betreuer mit seinem fulminanten Auftritten im Frühjahr gleichermaßen und krönte sich zum besten Spieler der Saison 2017/18 in der 2. Landesliga West!

Wir gratulieren Hakan sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!

Kampfmannschaft

Die Vereinsleitung verlautbart die Verpflichtung zweier Neuzugänge.


 

 

Der AKA-Absolvent Miso Pejic kommt vom ASV Spratzern und wird unser Team im Mittelfeld verstärken.

 

Nico Harauer schnürte seine Fußballschuhe zuletzt in der U 18 des SKN St. Pölten und wird uns seine Qualitäten nicht nur in der Verteidigungskette, sondern auch im Mittelfeld präsentieren.

Wir heißen beide Akteure herzlich willkommen und freuen uns auf ihre Einsätze im blau-weißen Dress!

Vorstand

Im Rahmen des Herzogenburger Stadtfestes haben wir unseren Stadionnamen für die Saison 2018/19 verlost.
Unsere Losfee zog den Abschnitt mit der Nummer 24 und "taufte" unseren Sportplatz hiermit ab 01.07.2018 auf den Namen

"Schweissfuzzy-Arena"

Wir gratulieren der Schweissfuzzy GmbH aus Herzogenburg sehr herzlich!

Ebenso möchten wir dem Organisationsteam des Stadtfestes rund um Leopold Bertl für Möglichkeit der Durchführung unserer Aktion sowie ALLEN 30 Loskäufern, welche nachstehend angeführt sind, für die Unterstützung unserer Vereins einen großen Dank aussprechen!

 

Blach Hermine
Kaiser Hannes, Gaulhofer
Pittel + Brausewetter
Farben Figl
Schneider Josef
Juwelier Schönbichler
Stefan Friedrich
Swietelsky BauGmbH
Leyrer&Graf
SANREAL
GR Schirmer Kurt
Eder Gottfried
ÖKOM
GR Haslinger Günter
GR Rupp Thomas
INNOREC, Steinwendtner
AUTO CENTRO, Christian Schirak
Schweissfuzzy
Elektro König
Fa. Brantner
MRSKOS Manuela und Christian

Sparkasse Herzogenburg

Nachwuchs

Nach einer knappen Niederlage im Spitzenspiel gegen Meister Frankenfels sowie einem Sieg in Kirchberg an der Pielach schließt unsere U 11 die Meisterschaft im vorderen Tabellendrittel ab. Trainer Horst Giller spricht allen seinen Akteuren - ob ihrer tollen Leistungen im Frühjahr - ein großes Lob aus. Bravo, Burschen!

Als "Belohung" liefen unsere Spieler Hand in Hand mit den Protagonisten der KM bei deren letztem Heimmatch ein und wurden dem Publikum  in der Halbzeitpause vorgestellt.

Kurze Spielberichte sowie Fotos unter "weiter zum ganzen Eintrag"

Am Donnerstag, 14.06.2018 veranstaltet Horst Giller ein Schnuppertraining für die Jahrgänge 2007/08.

Alle fußballbegeisterten Burschen und Mädchen sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Kampfmannschaft

U 23: 3:3 (2:1) Tore: Heiderer, Eigentor, Fürst F.

Das vorgezogene Match der beiden U 23-Mannschaften beginnt mit einem Paukenschlag. Entgegen des "Papiers" ist es unsere Elf, welche in Person von Florian Heiderer die Führung gegen den Tabellenführer erzielt. Die Freude währt allerdings nur kurz, denn ein Schnitzer in der eigenen Abwehr beschert den Gästen den raschen Ausgleich. Fortan entwickelt sich eine Partie, in der unser Team mehr Spielanteile und auch die gefährlicheren Einschussmöglichkeiten aufweisen kann. Das 2:1 erzielt jedoch ein Wieselburger, der das Leder nach einem Freistoß ästhetisch ins eigene Gehäuse verlängert.
In Durchgang 2 gelingt den Erlauftalern der abermalige Ausgleich. Als die Gäste Mitte des zweiten Abschnittes über ihren dritten Treffer jubeln, sollte niemand ahnen, dass die Begegnung noch einen dramatischen Schlussakt im Talon haben wird. In Minute 93 dringt Florian Heiderer in den Sechzehner ein und wird regelwidrig zu Fall gebracht. Den Elfmeter verwertet Fabian Fürst sicher und sorgt mit diesem Last-Minute-Ausgleich nicht nur für einen verdienten Punktgewinn, sondern auch für erhitzte Gemüter der Wieselburger, welche sich nur mit einem Sieg fix die Meisterkrone der heurigen U 23-Meisterschaft aufsetzen hätten können. 
Bravo, Burschen!

KM: Dietl; Mühlbacher, Steinwendtner, Lacic; Leimhofer, Brcak (04. Soucek), Hoppi, Pikulik (60. Heiderer), Ersoy; Eggenfellner, Jankto (77. Fürst F.)

Spielbericht - wie gewohnt - unter "weiter zum ganzen Eintrag".

Die Vereinsleitung bedankt sich bei der Firma Gartenbau Rath aus Herzogenburg für die Übernahme der Patronanz.

Kampfmannschaft
Spielerfoto

Vielen Dank für 75 abgegebene Stimmen!

Mit 28% aller Stimmen wurde Florian Leimhofer
zum Man of the Match im Spiel gegen SV Sieghartskirchen gewählt!
Kampfmannschaft

U 23: 2:4 (1:1) Tore: Atis, Heiderer, Asadpourian, Fitz

Schon zu Spielbeginn "genießt" unsere U 23 die Vorzüge einer nummerischen Überlegenheit. Ähnlich der Partie der KM wissen unsere Burschen den sich bietenden Raum optimal zu nutzen, allerdings nur bis wenige Meter vor die Torlinie. Unsere U 23 "vernebelt" zig hochkarätige Einschussmöglichkeiten, ehe Sieghartskirchen mit dessen ersten Torschuss den Führungstreffer markiert. Nach dem Seitenwechsel können unsere Akteure das Match vorerst zu ihren Gunsten drehen, müssen nach einem vermeidbaren Ausgleich der Heimischen lange um die drei Punkte kämpfen. Mittels Doppelschlag fixieren Amin Asadpourian und Sebastian Fitz kurz vor Ende den vollen Erfolg. Bravo, Burschen!

KM: Dietl; Mühlbacher, Steinwendtner, Lacic; Leimhofer, Brcak, Hartl (60. Hoppi), Ersoy, Pikulik; Eggenfellner, Jankto

Spielbericht - wie gewohnt - unter "weiter zum ganzen Eintrag".

« 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11  ... 614  »
Man of the Match
Spiel gegen USV Langenlois

Jetzt abstimmen

Facebook
Geburtstage
Spielerfoto
55.Geburtstag, heute :
Niko Nikov
22.Geburtstag, 23.09.:
Jürgen Altenriederer
Spielerfoto
21.Geburtstag, 23.09.:
Alexander Sonnleitner
Spielerfoto
29.Geburtstag, 26.09.:
Armin Plametzberger
Spielerfoto
27.Geburtstag, 26.09.:
Dominik Kauscheder
Spielerfoto
22.Geburtstag, 27.09.:
Markus Figl